Wir über uns


Sanmann GmbH

 

Wäschereianlagen und Systemtechnik

 

Achter de Weiden 10-22

22869 Schenefeld

 

Telefon : 040 / 830 63 93

 

... Der Name Sanmann steht bereits seit 1952 für Qualität im Wäscherei-Maschinen-Bereich.
Der Kaufmann Horst Sanmann Sen. begann in den Jahren des wirtschaftlichen Wiederaufbaus, dem neu entstehenden Bedarf in den industriellen Wäschereien mit seinem Vertrieb entgegenzutreten. Schon damals standen Maschinenhersteller wie D´Hooge und Seibt&Kapp für hohen Standard und Leistungsfähigkeit auf dem Textilpflege-Gebiet.
Horst Sanmann Jun. stieg 1963 mit dem Verkauf, der Installation und dem Reparatur-Service in das Wäscherei-Geschäft ein. Der Betrieb in Altona wurde zu einem Synonym für umfassende verlässliche Betreuung bei den Wäscherei-Betrieben.
Sein Bruder, der gelernte Elektro-Maschinen-Bauer Reiner Sanmann, stieg 1969 in das Unternehmen ein und wurde später auch Teilhaber. Zusammen installierten die Brüder unter anderem die Wasch- und Schleudermaschinen auf dem Luxusliner „Hanseatic“. Der Betrieb wurde nach Hamburg-Schenefeld verlagert und 1980 wurde dann zur Gebrüder Sanmann GmbH umfirmiert. Zusammen betreuten die Brüder kleine und große Wäschereien in ganz Deutschland. Aber auch andere Betriebe nutzten die Konstruktionskompetenz der Firma, um sich Kessel-Anlagen und andere Systemtechnik nach individuellen Ansprüchen fertigen zu lassen.
Heute bietet das Firmen-Team, zu dem mittlerweile auch der Elektromechaniker u. Textilreinigermeister Ole Sanmann gehört, neben dem traditionellen Bereich auch komplette Betriebsplanungen, die Umstellung älterer Maschinen auf die wirtschaftlichere Mikroprozessor-Steuerung und die Planung und Installation von Energieeinsparungsanlagen. Das Auftragsgebiet wurde auf ganz Deutschland erweitert. Die große Zufriedenheit der Kunden mit ihren Leistungen bestärkt die Traditionsunternehmer darin, auch zukünftig mit ihrem Namen für Kompetenz und Gründlichkeit zu bürgen.